Avocado - Wundermittel gegen Krebs

Avocado Krebs
Avocado gegen Krebs
Die Avocado galt schon zu Azteken Zeiten als wahre Wunderwaffe bei vielen Krankheiten. Die gesunde Frucht zeichnet sich unter anderen durch ihren hohen Gehalt an Vitaminen (A, B und C), Mineralstoffen und Ölen aus. Doch die Avocado kann noch viel mehr, jüngst haben Wissenschaftler herausgefunden, dass die nährstoffreiche Frucht auch gegen Krebs helfen kann. Die kanadischen Wissenschaftler haben in der Avocado einen Inhaltsstoff entdeckt der bei der Behandlung von Blutkrebs (Akute myeloischer Leukämie (AML)) sehr erfolgsversprechend sein könnte. 






Bei dem Inhaltsstoff handelt es sich um ein spezielles Fett der grünen Frucht, namens Avocatin B. Dieses Fett greift die Krankheit dort an wo sie entsteht, nämlich direkt an den Leukämie-Stammzellen. Laut Professor Paul Spagnuolo von der University of Waterloo sind die Stammzellen für den Verlauf der Krankheit verantwortlich und somit auch der Grund dafür, dass viel Patienten einen Rückfall erleiden.


Quelle:
Cancer Research
Merkur.de
Universität of Waterloo