Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Hinweis

Die auf dieser Seite enthaltenen Artikel dienen lediglich der Information und sollen keinen Besuch bei einem Arzt oder Psychologen ersetzen.

Die Nutzung der Informationen auf diesen Seiten geschieht auf eigene Verantwortung. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Ingwer Heilmittel

Ingwer – Die Wunderknolle gegen viele Beschwerden


Heilmittel Ingwer
Ingwer Heilmittel

Die Ingwer Wurzel ist eine Pflanzenart aus der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) und soll gegen viele Krankheiten und Beschwerden sehr hilfreich sein. Ingwer zählt zu einem der wirksamsten Heilmittel und wird hauptsächlich in Asien, Südamerika und Australien angebaut. Die Wurzel soll gegen Schmerzen, Übelkeit und Erkältung helfen und sich auch positiv auf unsere Augen auswirken. Studien belegten, dass sich durch die Einnahme von Ingwer die Entwicklung von Grauem Star bei Diabetes verzögert bzw. sogar gestoppt werden kann.





Ingwer gegen Schmerzen



Ingwer wirkt nachweislich entzündungshemmend und schmerzlindernd. Dies haben Forscher der University of Georgia herausgefunden. Auch gegen Arthrose wirkt die Wunderknolle. In einer Studie der University of Miami wiesen Wissenschaftler nach, dass Ingwer gegen Schmerzen im Knie hilfreich ist. Bei über 60 % der Arthrose-Patienten wurde der Schmerz nach einer 6- wöchigen Behandlung mit Ingwer-Extrakten deutlich reduziert.


Ingwer gegen Reiseübelkeit



Die Ingwer Wurzel wirkt nachweislich gegen Reiseübelkeit. In einem Experiment wurde 80 Probanden (Kadetten bei der Marine) entweder ein Placebo oder ein Gramm Ingwer-Pulver verabreicht. Diejenigen die das Ingwer-Pulver einnahmen hatten in den darauffolgenden 4 Std. weniger Übelkeit als diejenigen die das Placebo bekamen. Auch bei Chemotherapie-Patienten soll Ingwer die Übelkeit lindern.


Ingwer gegen Erkältungen



Heißer Ingwertee oder Ingwerwasser hilft das Immunsystem anzuregen und somit Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Ingwer ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Für die Herstellung von Ingwer Wasser schält man ca. 1 cm der Ingwerknolle (Bioqualität) und schneidet diese in Scheiben. Dann übergießt man die Ingwer Scheiben mit 250 ml kochenden Wasser und lässt den Aufguss ca. 10 Minuten ziehen. Das Wasser wird danach durchgesiebt und schluckweise getrunken. Täglich kann man 1-3 Tassen trinken. 





Quelle:

National Institutes of Health

National Center for Biotechnology Information (NCBI)